Beratungsangebot

Drucken

"Das erste, was man bei einer Diät verliert, ist die gute Laune" Heinz Erhardt.

Deshalb habe ich das Wort „Diäten“ aus meinem Wortschatz gestrichen. Essen soll Spaß machen und schmecken - und nicht zum täglichen K(r)ampf ausarten.

Diäten-Dschungel

Heute „Low Carb“, morgen „Low Fat“ und übermorgen Nulldiät. Der Diäten-Dschungel wird immer dichter und ständig neu hinzukommende Trends sorgen für immer mehr Verunsicherung. Dabei sind Frust und Demotivation meistens schon vorprogrammiert und eine gehörige Portion gute Laune bleibt ebenfalls auf der Strecke.

Gemeinsame Ziele

Ernährungsberatung bedeutet für mich, Menschen in allen Altersgruppen zu Ernährungsfragen zu beraten und bei ihrer Zielerreichung zu unterstützen. Egal, ob Sie zunehmen oder abnehmen möchten, oder sich einfach nur dafür interessieren, was es bedeutet, sich ausgewogen zu ernähren.

Gesunde Ernährung kann so einfach sein, oft genügen nur kleine Veränderungen, die Vieles erreichen können.

Alles, was wir essen oder trinken, hat auf Dauer Auswirkungen im Körper. Deshalb liegt es an jedem selbst, ob und wie er seine Gesundheit durch gute oder schlechte Essensgewohnheiten beeinflusst.

Besonders wichtig ist mir, dass meine Kunden ihre Ziele selbst festlegen und wir gemeinsam überlegen, wo es Verbesserungsmöglichkeiten gibt und was Sie von meinen Empfehlungen umsetzen können. Individuelle Beratungen, angepasst auf die jeweiligen Vorlieben und Gewohnheiten, stehen bei mir im Vordergrund – ohne festgelegte Strukturen oder aufgezwungene Verhaltensregeln. Nur so ist langfristig eine Zielerreichung möglich.

Meine Empfehlungen basieren auf den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), sind alltagstauglich und problemlos umsetzbar. Sie richten sich an gesunde Menschen, die nicht aufgrund von Krankheiten besondere Ernährungsformen benötigen, oder die unter ernährungsbedingten Krankheiten leiden.

Im Einzelnen bedeutet dies: